Heilige Birma Club Schweiz (SBICH, seit 1994)

Der Heilige Birma Club Schweiz (SBICH) wurde 1994 in Baden gegründet. Zu Anfang war der Club Mitglied der FFH (Fédération Féline Helvétique). Seit April 2008 ist er unabhängig, so dass jeder jeder Birmakatzenliebhaber oder Züchter seinen Beitritt beim Club beantragen, egal wo er ausstellt oder die Stammbäume bezieht.

Ziel des Birma Clubs ist die artgerechte Reinzucht und die Verbreitung der Heilige Birmakatze zu fördern, sowie alles zu unternehmen, was zum Wohle der Katzen beiträgt. Der Birma Club will dieses Ziel durch Austausch von Erfahrungen und Informationen unter den Mitgliedern erreichen. Regelmässige Veranstaltung das ganze Jahr erlauben diesen Austausch und die Freundschaft unter den Mitgliedern.

Vorstand


  • Präsidentin

    Sabina Jaquier
    route d’Hermance 211
    1246 Corsier GE


  • Sekretärin

    Sophie Cornu
    Route de Villars-Burquin 15
    1421 Grandevent


  • Beisitzerin

    Martine Roussel-Houriet
    Ch. de la Sagne 26
    1423 Villars-Burquin


  • Réviseur des comptes 1

    Irene Krebs


  • Vize-Präsidentin

    Marine Cornu
    Route de l’Eglise 24
    1753 Matran


  • Kassierer

    Sébastien Jaquier
    route d’Hermance 211
    1246 Corsier GE


  • Beisitzerin

    Béatrice Anne Keller
    Avenue du Lignon 20
    1219 Le Lignon


  • Réviseur des comptes 2

    Céline Schmutz

This post is also available in: Englisch, Französisch